Sommerfest 2011

Am 27.08.2011 fand ein großes Sommerfest bei Michelle´s Hundeschule statt. Gutes Wetter war "bestellt", das Rahmenprogramm mit großer Mühe vorbereitet, für gutes Essen war - wie immer - gesorgt ...

Am Vortag hatten wir noch um die 35°C und es hieß plötzlich, dass es über Nacht zu einem Temperatursturz kommen soll. Keiner konnte so richtig daran glauben, aber als ich am besagten Samstag aufgestanden bin, sah und fühlte ich, dass ich 2011 große Kommunikationsprobleme mit Petrus habe! Es war kalt, es hat geregnet, es war einfach eklig draußen - aber es war alles geplant und vorbereitet, man kann nicht einfach eine Veranstaltung mit ca. 50 Leuten von einer Minute auf die nächste auf ein anderes Datum verschieben. Ich dachte mir also: "Zumindest soll bitte der Regen aufhören - alles andere kriegen wir schon hin ...!"

Sicher, ein paar, die zugesagt haben, haben geschwächelt, aber die meisten sind doch "gut eingepackt" gekommen und hatten auch gute Laune mitgebracht. Mit einem Windstoß ist zwar auch noch kurz nach Beginn unsere aufgebaute "Überdachung" gerissen, aber was sollte dann noch schief gehen? Gott sei Dank hat es ab da nicht mehr geregnet.

Das Sommerfest begann mit einer kleinen Obedience-Vorführung mit meiner Hündin, Fiona und ihrem Trainigspartner, Leander. Die beiden haben das echt gut gemacht und alle waren sehr begeistert, wie gut ein Hund im Gehorsam stehen kann.

Dann zeigte ich ein paar kleine Kurzfilme vom ManTrailing mit Fiona und erklärte, wie diese neue Hundebeschäftigung funktioniert.

Danach folgte ein Parcours mit den Hunden, der auf Zeit gestoppt worden ist. Im anschließenden Rate-Quiz konnte jeder Hundeführer seine erzielte Zeit mit richtigen Antworten ausbessern. Es war sehr lustig, dennoch informativ, da die Hundeführer aufgrund von kleinen Hinweisen Hunderassen erkennen sollten. Und wir hatten definitiv auch ein paar seltene und schwer zu erratende Hunderassen dabei. Ich glaube, unsere 3 Sieger können nicht nur auf ihren Hund, sondern auch auf das persönliche Wissen sehr stolz sein.

Ja und dann folgte das große Grillen & Schlemmen, chillen und gemeinsam Spaß haben.

Ich denke, es war eine schöne Feier, die trotz des schlechten Wetters den meisten Teilnehmern gefallen hat. Am nächsten Tag waren übrigens wieder ca. 25°C und Sonnenschein angesagt, aber was soll ich dazu noch sagen?

Bilder vom Sommerfest folgen so schnell wie möglich.

Viele Grüße

Michelle Daniel